Datenschutzbeauftragter oder Datenschutzberater?

Mit Inkrafttreten des aktuellen Entwurfes einer EU-Datenschutz-Grundverordnung könnte für viele Unternehmen die Verpflichtung der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten entfallen. Der Datenschutz als Thema wird jedoch zukünfitg nicht in den Hintergrund rücken, sondern, angesichts der vielfältigen Bedrohungen, eher noch stärker gewichtet. Wie sollten die Unternehmen damit umgehen? „Datenschutzbeauftragter oder Datenschutzberater?“ weiterlesen