ISM-Audit

Mit der zunehmenden Digitalisierung der Geschäftsprozesse sowie der Einführung neuer Technologien und IT-Systeme gehen auch neue Gefährdungspotentiale einher.

 

In unserem ISM-Audit überprüfen wir Ihre IT-Organisation und eingesetzte Informationstechnik und zeigen Ihnen mögliche Schwachstellen und Sicherheitslücken auf.

Unsere TÜV-zertifizierten ISM-Auditoren geben Ihnen wirksame und praxiserprobte best practice-Hinweise zur Verbesserung Ihres Sicherheitsniveaus.

Der ISM-Audit kann sowohl auf Basis der IT-Grundschutzkataloge des BSI, der ISO-Standards 27001/27002 oder branchenspezifischen Sicherheitsstandards durchgeführt werden.

Entsprechend dem Risikoprofil Ihres Unternehmens begutachten wir auf Wunsch folgende Handlungsfelder:

  • IT-Sicherheitsorganisation
  • Risiko- und Bedrohungsanalyse
  • Schutzbedarfsklassifizierung
  • Strukturanalyse (Anwendungen, Systeme, Infrastruktur)
  • Netzwerk- und Datensicherheit
  • Virenschutz-, Datensicherungs- und Kryptokonzepte
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter zur Informationssicherheit
  • E-Mail- und Internetnutzung (inkl. Social Media)
  • Mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets, Notebooks)
  • Berechtigungsmanagement
  • Change-, Patch- und Releasemanagement
  • Notfallmanagement
  • Begutachtung der technischen, organisatorischen, personellen und infrastrukturellen Sicherheitsvorkehrungen hinsichtlich deren Wirksamkeit
  • Behandlung von Sicherheitsvorfällen
  • IT-Sicherheitsgesetz /Schutz kritischer Infrastruktur

Wie können Sie uns erreichen?

Wünschen Sie weitere Informationen, ein Angebot oder sind Fragen offen geblieben, nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular oder rufen Sie unsere Spezialisten über die Hotline 0351 / 30 70 74-0 an.