EiDo

Selbsterstellte Anwendungen erfassen und dokumentieren

Ausgangssituation

Typischerweise werden im Unternehmen sehr viele Tabellenkalkulationsdateien eingesetzt, von denen jedoch nur einige wenige auf Grund verschiedener Faktoren (z.B. Erfassung personenbezogener Daten oder Berechnung steuerungsrelevanter Ergebnisse) für eine genauere Erfassung relevant sind. Um den Aufwand für das Finden und Dokumentieren dieser Anwendungen gering zu halten, bietet sich eine weitestgehend automatisierte Lösung an.

Lösung

EiDo von der Firma Jens Werstein ist ein Programm zur Erfassung von selbstentwickelten Anwendungen (Tabellenkalkulationen) im Unternehmensumfeld. Es durchsucht Festpatten oder einzelne Datenpfade nach bestehenden Eigenentwicklungen (Dateien eines bestimmten Typs) und klassifiziert diese. Durch die Klassifizierung kann einfach entschieden werden, ob eine Anwendung dokumentiert werden muss oder unbeachtet bleiben kann. So entsteht schnell ein Bild über die im Unternehmen genutzten selbsterstellten Anwendungen.

Möchten Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit von EiDo überzeugen?
Gern senden wir Ihnen eine Testversion.

eido_scanner

Überwachung von Änderungen

Der „Watcher“, ein weiteres Programm-Modul von EiDo, bietet die Möglichkeit, komplette Datenpfade zu überwachen und eine Änderung an den Daten bzw. das Neuerstellen weiterer Anwendungen zu erkennen. Entspricht die Anwendung voreingestellten Kriterien (z.B. bestimmte Komplexität), kann der Nutzer die Änderungen sofort an die Datenbank von EiDo weitergeben.

In ForumISM wurde eine Importschnittstelle implementiert, um die von EiDo gelieferten Daten auswerten zu können und die für eine weitere Betrachtung relevanten Anwendungen als Schutzobjekte anzulegen.

Wie können Sie EiDo einsetzen?

Falls Sie EiDo erwerben möchten, nutzen Sie bitte unser Angebotsformular.

Wünschen Sie weitere Informationen oder sind Fragen offen geblieben, nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular oder rufen Sie unsere Spezialisten über die Hotline 0351 / 30 70 74-0 an.