ADG-We­bi­nar: Informationssicherheitsbeauftragter kompakt – Webinar

Alles im Griff – Aufgaben und Rolle des Informationssicherheitsbeauftragten

Die BaFin wird mit den „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT)“, die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten konkretisieren. Das Institut hat die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten zur Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb des Instituts und gegenüber externen IT-Dienstleistern einzurichten. Eine Auslagerung ist unter bestimmten Voraussetzungen zwar möglich, in diesem Fall ist jedoch eine zuständige Ansprechperson im Institut zu benennen.

Die Veranstaltung richtet sich an: ƒƒ Vorstände, Führungskräfte und Spezialisten in den Banken, die die Aufgabe des Informationssicherheitsbeauftragten in Zukunft übernehmen.

Ihr Nutzen als Teilnehmer:

  • ƒ Sie können sich die für die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten erforderlichen Grundlagenkenntnisse in einem 4-Wochen-Online-Kurs aneignen.
  • ƒ Sie lernen die erforderlichen Grundlagen kompakt kennen. Danach können Sie für sich beurteilen, welche weiteren Vertiefungen für Sie in Ihrem Haus relevant sind.
  • Der Online-Kurs ermöglicht Ihnen ein selbständiges Einteilen Ihrer Lernzeit.
  • ƒ Sie profitieren von den begleitenden Reflektionsaufgaben und lernen die Umsetzung der Informationssicherheit in Ihrem Haus hautnah kennen.
  • ƒ Sie sammeln während des Programms erste Umsetzungserfahrungen und können weitere Umsetzungsschritte konkret angehen.
  • ƒ Das Zertifikat dokumentiert Ihre Themenkompetenz.

Der Nutzen für Ihre Bank:

  • ƒ Die Inhalte sind mit den Kenntnisanforderungen der BaFin gem. aktuellem Stand der BAIT abgestimmt.
  • ƒƒ Ihr Informationssicherheitsbeauftragter erwirbt die Grundlagenkenntnisse, um in seiner neuen Funktion zu starten.
  • ƒƒ Die Wissensvermittlung erfolgt rein online – sie sparen damit Abwesenheitszeit und Fahrtkosten.
  • ƒƒ Die bankinternen ersten Umsetzungsschritte des Teilnehmers werden von unseren Fachexperten aktiv mit begleitet.
  • ƒƒMit dem Zertifikat können Sie die IT-Kompetenz Ihrer Verantwortlichen dokumentieren.

Ihr Dozent:

Dr. Haiko Timm, Forum für Informationssicherheit GmbH, unterstützt und berät Banken rund um das Thema IT-Sicherheit – speziell in den Themen ITSicherheitsmanagement und IT-technische Umsetzung der MaRisk – und führt System-, Prozess- sowie vor allem Sicherheitsanalysen durch. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind externer Datenschutz sowie Trainings zu den Revisionsschwerpunkten IT-Sicherheit, Ordnungsmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit.